logo

News

Bregal Unternehmerkapital veräußert Anteile an proALPHA

München/Weilerbach, 8. August 2017 – Von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds haben ihren mehrheitlichen Anteil an dem Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Anbieter proALPHA veräußert. Käufer sind das Management Team sowie Fonds, die von der internationalen Investmentgesellschaft Intermediate Capital Group (ICG) beraten werden. Über eine Rückbeteiligung wird Bregal Unternehmerkapital auch die weitere Entwicklung des Unternehmens mitbegleiten. Die Transaktionen stehen noch unter dem Vorbehalt der kartellbehördlichen Genehmigung.   Download Information
Mehr

SHS beteiligt sich an Herzklappenreparatur-Start-up CoreMedic

Tübingen, 1. August 2017. Die Tübinger SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement steigt bei CoreMedic ein. Das Start-up entwickelt minimalinvasiv einzusetzende Reparatursets zur Behandlung von Herzklappenerkrankungen. SHS investiert Mittel aus seinem vierten Fonds, um weiteres Wachstum sowie die klinische Verwendung der innovativen Produkte von CoreMedic voranzutreiben.   Download Information
Mehr

GCA Altium: Konsumgüter- und Technologieunternehmen treiben den deutschsprachigen M&A-Markt weiter an

Frankfurt / München / Zürich, 28. Juli 2017. Für die zweite Jahreshälfte rechnet die globale Investmentbank GCA Altium sowohl bei der Anzahl als auch beim Gesamtvolumen der Deals im deutschsprachigen M&A-Markt mit einer robusten Zunahme. Insbesondere mittelgroße Transaktionen in den Märkten Konsumgüter und Retail sowie Internet und Technologie, die derzeit stark im Fokus stehen, könnten den Markt weiter befeuern.                                                                                   Download Information
Mehr

Neue Kalle-Hülle Roasted Flavor – Bratengeschmack ohne die Nachteile des Frittierens

Wiesbaden, 21. Juli 2017 – Kalles neue Wursthülle, die Roasted Flavor Hülle, verleiht Fleisch und Wurst den Geschmack und das Aussehen gebratener Ware. Röstaromen und das typische Braten-Erscheinungsbild kommen ohne das sonst übliche Frittieren zustande. Stattdessen überträgt die Roasted Flavor Hülle den Geschmack und die Kruste von der Hülle direkt auf die Oberfläche der Füllung – in nur einem Arbeitsschritt. Das senkt den Zeitaufwand in der Produktion erheblich, die Produktsicherheit steigt und die negativen Folgen des Frittierens werden vermieden: Erhebliche Mengen an Energie werden eingespart, das Brandrisiko durch die Fritteusen fällt ebenso weg wie die Reinigung der Ausrüstung und die Entsorgung des gebrauchten Fetts. Auch die Gesundheitsrisiken des Bratfetts und des Frittierens bei hohen Temperaturen werden vermieden. Die Roasted Flavor Hülle ist ab sofort erhältlich und eignet sich für alle gekochten Fleischprodukte sowie für vegetarische Anwendungen. Rund 15 Prozent dieser Waren werden derzeit frittiert angeboten.   Download Information
Mehr

MidCapMonitor von GCA Altium: Starker Anstieg von alternativen Finanzierungen im deutschen LBO-Markt

Debt Funds haben ihr Produktangebot deutlich verbessert.  München, Frankfurt, Zürich, 14. Juli 2017. Der deutsche MidCap-LBO Markt war im ersten Halbjahr 2017 erneut von deutlichem Wachstum geprägt. Der aktuelle MidCapMonitor der Investmentbank GCA Altium, der regelmäßig Leveraged-Buyout-Finanzierungen mit Kreditvolumen zwischen 20 und 500 Millionen Euro darstellt, weist für die ersten sechs Monate des Jahres 2017 mit 41 Transaktionen einen Anstieg um 46 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum aus.   Download Information
Mehr

numares AG erreicht wichtigen Meilenstein: Durchbruch bei der Identifizierung von metabolomischen Netzwerken für nicht-invasive Diagnostik von Blasenkrebs

Rekrutierung der prospektiven Studie (BLADE) für Entwicklung eines weiteren AXINON IVD-Tests abgeschlossen Regensburg, Deutschland, 13. Juli 2017 – Ergebnisse einer retrospektiven Studie der numares AG legen nahe, dass metabolomische Biomarker-Netzwerke für eine nicht-invasive Diagnostik von Blasenkrebs genutzt werden können. Basierend auf diesen Ergebnissen, hat das Diagnostikunternehmen in einer prospektiven Studie Patienten rekrutiert, um relevante Metaboliten zu bestätigen und das Verfahren weiter zu verfeinern. Der Test für das von numares entwickelte AXINON-Laborsystem soll Ende 2018 als CE-gekennzeichnetes In-vitro-Diagnostikum (IVD) in Europa eingeführt werden.   Download Information
Mehr

Elektrifizierung gewinnt weiter an Momentum – steigender Investitionsbedarf und neue Partnerschaften in der Automobilindustrie

München, 12. Juli 2017 – Die Automobilindustrie hat 2016 weltweit 92 Millionen Autos verkauft und das profitabelste Jahr seit mehr als einer Dekade erlebt. Und die Aussichten sind weiter gut: Bis zum Jahr 2024 soll das durchschnittliche jährliche Wachstum der Branche bei 2,7 Prozent liegen, leicht unter dem globalen Wirtschaftswachstum von 3 Prozent. 2024 könnte die Zahl der verkauften Fahrzeuge demnach die Marke von 114 Millionen erreichen. Trotz dieser positiven Perspektiven muss die Branche an ihrer Zukunftsfähigkeit arbeiten. Vor allem die stark voranschreitende Elektrifizierung des Antriebsstrangs stellt die Automobilindustrie in Sachen Fertigungsstrategien und Zukunftsinvestitionen vor Herausforderungen. Dies sind Ergebnisse aus dem jährlichen „Global Automotive Outlook“ des weltweit tätigen Beratungsunternehmens AlixPartners.   Download Information
Mehr

leadtributor erhält Serie-A-Finanzierung von Bayern Kapital und Business Angels

Landshut/München, 06. Juli 2017. Die leadtributor GmbH aus München hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. leadtributor hat eine gleichnamige „Software as a Service“ (SaaS) für den indirekten Vertrieb entwickelt. Zu den neuen Investoren zählen namhafte Kenner der Technologiebranche. Beteiligt haben sich etwa Bayern Kapital mit seinem Clusterfonds Start-Up, die Schweizer BaseTech Ventures AG und der langjährige Geschäftsführer der Sage Software GmbH, Peter Dewald. Mit den Mitteln aus der Finanzierungsrunde will leadtributor seine Position als Innovator im Bereich Leadmanagement mit Vertriebspartnern weltweit stärken. Im Fokus stehen die Schnittstellenerweiterung, der Ausbau der Funktionen für die aktive Vertriebsunterstützung sowie die Aufstockung der Vertriebsmannschaft.   Download Information
Mehr

Europäische Buy-&-Build-Aktivitäten auf dem Höchststand

München, London, Paris, 28. Juni 2017. Die Buy-&-Build-Aktivitäten in Europa haben im Jahr 2016 ihr höchstes Niveau erreicht. Die meisten Deals fanden in Großbritannien und Irland statt. Dies zeigt der aktuelle Europäische Buy-&-Build-Monitor des Private-Equity-Unternehmens Silverfleet Capital.   Download Information
Mehr

ERP- und IT-Spezialist SHD verstärkt sich mit neuem strategischem Finanzinvestor

  München/ Andernach, 28. Juni 2017 – Die SHD AG, ein Anbieter branchenspezifischer ERP- („Enterprise Resource Planning“) und IT-Dienstleistungen hat von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds („Bregal Unternehmerkapital“) als neuen Investor gewinnen können. Das Unternehmen entwickelt innovative Software, um die Möbel- und Küchenbranche in ihren Prozessen zu unterstützen und fit für die digitale Zukunft zu machen. Bisherige Eigentümer sind von der Beteiligungsgesellschaft Elvaston Capital beratene Fonds („Elvaston Capital“) sowie das Management. Elvaston Capital hatte SHD im Jahr 2014 erworben und bleibt – ebenso wie der gesamte SHD-Vorstand Stefan Hahne, Bernd Hilgenberg und Hans Pfrommer – auch nach der aktuellen Transaktion an der SHD-Gruppe beteiligt.   Download Information    
Mehr